Gesundheit schützen, Zeit sparen

So vermeiden Sie überfüllte Wartezimmer

Es gibt Dinge, für die investiert man gerne Zeit. Beim Arzt im Wartezimmer zu sitzen, gehört in der Regel nicht dazu. Trotzdem sind sie wichtig für die Gesundheit – sei es bei akuten Beschwerden oder für regelmäßige Check-Ups. Wir geben fünf Tipps, wie Sie die Termine wahrnehmen und trotzdem Zeit sparen können.

Das Online-Dreimaleins

Online I: Falls möglich Nutzen Sie Online-Kalender um Termine zu vereinbaren, statt Zeit in Telefon-Warteschleifen zu verbringen

Online II: Bestellen Sie Rezepte, Überweisungen & Co. online vor. So können Sie diese vor Ort einfach aufsammeln und müssen keine Zeit in der Praxis verbringen

Online III: Immer mehr Ärzte bieten inzwischen Videosprechstunden an. Speziell bei vielen Routine-Untersuchungen, wie beispielsweise Haut-Check-Ups oder auch Hebammenberatung, kann diese eine zeitsparende Alternative zum Vor-Ort-Besuch sein. In der Regel genügen dafür bereits ein Tablet, Laptop oder Smartphone mit guter Kamera.

Surftipps

1. TeleClinic

Nutzen Sie den kostenfreien BKK PwC-Online-Hautcheck von Fachärzten, ohne Termin und mit Rückmeldung innerhalb von 48 Stunden:

Zum Online-Hautcheck

Flexibel bleiben: Wenn Sie nicht sofortige Hilfe benötigen, kann es sich lohnen, auf eine andere Praxis auszuweichen – am besten Sie erfragen im Vorfeld, wie hoch die zu erwartende Auslastung und Wartezeiten sind.

2. ArztFinder

Auf der Suche nach passenden Fachärzten in Ihrer Nähe? Nutzen Sie unser praktisches Online-Tool:

Zum ArztFinder

Vorarbeit leisten: Sie sind irgendwo zum ersten Mal? Bringen Sie Impfpass & Co. mit und füllen Sie, wenn möglich, bereits daheim Papierkram aus. Datenschutz, Anamnese-Bogen und Co. stehen häufig auf Praxis-Websites zum Download bereit.

Für andere mitdenken

Und zum Schluss anstelle eines weiteren Tipps noch ein Gedankenanstoß: Falls Sie einen Termin vereinbart haben, aber nicht einhalten können – sagen Sie ihn ab. Das entlastet das Praxisteam und verschafft anderen Patientinnen und Patienten eine verringerte Wartezeit.

War dieser Artikel hilfreich?

Veröffentlicht: 12.09.2022 - Aktualisiert: 21.09.2022